Sie sind hier: HUNDE Unsere Hunde Aik

In Memoriam

Ist gezogen aus bewährten und sehr erfolgreichen Leistungslinien.

geb.: am 26.01.2005
gest.: August 2016

Vater: Anosch vom Adelmannsfelder Land Sieger BSP 2001
Mutter: Gini vom Stettenertal , SchH3 = Tochter von Bojar vom Tal der Elfen (Basko) und Halbschwester des Bundesfizesiegers 2006 Iks vom Stettenertal

Seine außergewöhnlich hohe Leistungsbereitschaft und extrem hohe und kompromisslose Grundschnelligkeit, seine unermüdliche Arbeitsfreude, gepaart mit einer sehr geringen Reizschwelle und einem eher ungewöhnlichen Charakter, haben bisher gezeigt, wie individuell man sich als Hundesportler auf die Arbeit mit seinem Hund im Vielseitigkeits- und Schutzhundesport einstellen muss.

Aik hat mehrfach die SCHH3 Prüfung bestanden und konnte seine hohe Arbeitsqualität überzeugend bei verschiedenen Richtern unter Beweis stellen. Besonders in Abteilung C hat er immer wieder mit seinem Können begeisert.
Zwei mal qualifizierte er sich für die Landesausscheidung im SV der Landesgruppe 15.

Leider war es uns nicht vergönnt, von ihm nocheinmal Nachwuchs zu bekommen.

Nach seiner aktiven Zeit im Hundesport verbrachte er ein paar schöne Jahre auf dem Land und konnte seine Aufgabe als Wächter und Beschützer einer älteren Dame auf ihrem Hof mit einigen Nutztieren noch ausleben.
Beide entwickelten eine sehr innige und liebevolle Beziehung zueinander und so lernten wir auch ihn nocheinmal von einer anderen Seite als Hund kennen.
Aik wurde leider im Alter sehr krank und wir mußten ihn von seinem schmerzhaften Leiden erlösen.